Berlin / Dröpkeweg - Damit geht noch was

Brennwertoptimierung mit Wärmepumpen

Mit PEWO Technik steigert die Berlinova Immobilien Gesellschaft mbH den Wirkungsgrad ihrer nagelneuen Brennwert-Gaskessel um 12 Prozent. Neben der spürbaren Entlastung bei den Betriebskosten profitieren die Mieter von einer besonders sicheren Lösung zur zentralen Trinkwassererwärmung.

Quartier mit 1.300 kW für 404 Wohnungen
Abb.: Quartier mit 1.300 kW für 404 Wohnungen


Der Berliner Fachplaner Dipl. Ing. Jürgen Lang will bei der Sanierung unbedingt einen Schritt weiter. Er will zeigen, dass sich die Abgastemperatur von Brennwert-Gaskesseln effizient zurückgewinnen lässt. PEWO hat das sog. Brennwerttuning® bereits in zahlreichen Anwendungen möglich gemacht – mit pewoTitan Wärmepumpen und einem effizienten Management der gesamten Heizzentrale.

Aus wirtschaftlicher Sicht ist die Brennwerttuning®- Technologie ab einer Heizkesselgröße von ca. 500 kW sinnvoll, rein technisch gibt es keine Einsatzgrenzen. Dipl. Ing. Jürgen Lang

Die Wohnungen im Hochhaus sind überwiegend 1-Raum-Appartments, die u.a. als Studentenwohnungen genutzt werden. Typisch für solche Anlagen ist ein erhöhtes Legionellen-Risiko, weil einzelne Duschen mitunter für Wochen oder Monate nicht benutzt werden. Deshalb wurde ein besonders sicheres System eingebaut: LegioNo® von PEWO. Die zwei 300 kW zentralen Trinkwassererwärmer arbeiten auf zwei verschiedenen Druckstufen mit einer 70 °C Vollstromdesinfektion. Sie gewährleisten nicht nur Sicherheit und kontinuierliche Versorgung auf allen Etagen, sondern sind dank ihrer Regelung auch besonders effizient. Den Brennwerteffekt unterstützt das System durch eine Dynamische Rücklauftemperatur-Optimierung (DRO®) noch zusätzlich.

Bis zu 12% höherer Wirkungsgrad durch Abgas-Wärmenutzung
Abb.: Bis zu 12% höherer Wirkungsgrad durch Abgas-Wärmenutzung


Überblick über das Projekt

Bauherr: Berlinovo Immobilien Gesellschaft

Planung: Dipl. Ing. Jürgen Lang, Berlin

Installation: Aluta Wärmetechnik, Berlin

Leistungen von PEWO

Kundenbetreuung

Bei Fragen zu Produkten, Anfragen und Auftragsstatus:

+49 3571 4898-300

kundenbetreuung@pewo.de

Werkskundendienst

Technische Hilfestellung für PEWO-Anlagen:

+49 3571 4898-330

werkskundendienst@pewo.de

Ersatzteile

Bei Fragen zu Ersatzteilen und Ersatzteilbestellungen:

+49 3571 4898-332

ersatzteile@pewo.de

Wartung

Bei Fragen zur Wartung:
 

+49 3571 4898-267

wartung@pewo.de


Besuchen Sie uns auch auf

Wir benutzen Cookies um sicherzustellen, dass unsere Website richtig funktioniert und um Statistiken über das Verhalten unserer Benutzer zu sammeln. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Hier finden Sie unsereDatenschutzerklärung.