Pewo Logo

pewoCAD M32

Individuell konfigurierbare Fernwärmekompaktstation bis 250 kW.

pewoCAD M32 mit direktem oder indirektem Anschluss an das Wärmenetz. Individuell konfigurierbar nach den Anforderungen des Objekts. Erfüllt Technische Anschlussbedingungen (TAB). Industriell hergestellt und anschlussfertig geliefert.


Universelle Anschlussvarianten

  • Heizkreise individuell gestaltbar, indirekt am Wärmenetz angeschlossen
  • Trinkwassererwärmung im Speicherlade- und Speicherprinzip, direkt oder indirekt am Wärmenetz angeschlossen 

Zukunftssicher

  • EnEV-konform
  • skalierbare Leistung bei niedriger Netzvorlauftemperatur
  • alle gängigen Kommunikationsschnittstellen für Leittechnik

Adaptierbar

  • anpassungsfähig an jedes Objekt
  • den technischen Anschlussbedingungen (TAB) entsprechend
  • umfangreiche Auswahl an Reglern

Durchdachte Konstruktion

  • stabile Basisstation im PEWO Sandwich Prinzip PST®
  • maximale Wärmedämmung mit PEWO PUR-Schaum
  • platzsparend durch kompakte Bauweise

Hoher Komfort

  • sofort anschlussfertig und betriebsbereit
  • servicefreundlich durch abnehmbare Wärmedämmhaube
  • reduziertes Gewicht für besseres Handling

Funktionen

Die pewoCAD M wird indirekt an das Wärmenetz angeschlossen und übergibt die Wärme an die Raumheizung. Die Anbindung einer Trinkwassererwärmung (Speicherprinzip, Speicherladeprinzip) ist mit optionaler Erweiterung möglich.

Indirekter Anschluss an die Wärmeversorgung

pewoCAD M I

Übergabestation mit indirektem Anschluss an die Heizung


Indirekter Anschluss an die Heizung und direktem Anschluss an die Trinkwasserversorgung

pewoCAD M IDS

Übergabestation mit indirektem Anschluss an die Heizung, direktem Anschluss an die Trinkwassererwärmung mit Speicherprinzip

 

pewoCAD M IDL

Übergabestation mit indirektem Anschluss an die Heizung, direktem Anschluss an die Trinkwassererwärmung mit Speicherladeprinzip


Indirekter Anschluss an Heizung und Trinkwasserversorgung

pewoCAD M IIS

Übergabestation mit indirektem Anschluss an Heizung und Trinkwassererwärmung mit Speicherprinzip

pewoCAD M IIL

Übergabestation mit indirektem Anschluss an Heizung und Trinkwassererwärmung mit Speicherladeprinzip


Kundenbetreuung

Bei Fragen zu Produkten, Anfragen und Auftragsstatus:

+49 3571 4898-300

kundenbetreuung@pewo.de

Werkskundendienst

Technische Hilfestellung für PEWO-Anlagen:

+49 3571 4898-330

service@pewo.de

Ersatzteile

Bei Fragen zu Ersatzteilen und Ersatzteilbestellungen:

+49 3571 4898-332

ersatzteile@pewo.de


Besuchen Sie uns auf