Die Wohnungsstationen - Therm T modular - für Mehrfamilienhäuser und Wohneinheiten.


Eines haben alle Wohnungsstationen der T-Familie gemeinsam: die Regelung der Warmwassertemperatur erfolgt über unseren patentierten TFS-Regler. Er regelt stets gleichmäßig warmes Wasser und garantiert damit den Behaglichkeitsfaktor. Der Anschluss an das Heizungsnetz – dies kann eine Heizzentrale im Objekt selbst oder ein separates Heizhaus auf dem Areal sein – erfolgt direkt, also ohne separaten Plattenwärmeübertrager. Es spielt dabei keine Rolle, welche Energieform Sie zur Wärmeerzeugung nutzen, Brennwerttherme, Wärmepumpe, Solar oder Geothermie. Die Erwärmung des Trinkwassers geschieht über einen Plattenwärmeübertrager im Durchflussprinzip. Das Trinkwasser ist während des Erwärmens stets in Bewegung und befindet sich nur für eine kurze Zeit in der Anlage. Wir haben die Therm T so konstruiert, dass die stehende Wassermenge in der Anlage wenn nicht gezapft wird sehr gering ist. Für die Bewohner bedeutet das: auch bei Nichtbenutzung der Anlage kommt stets hygienisch frisches Wasser aus Hahn und Brause.

Standardmäßig sind Passstücke für die Verbrauchsmesseinrichtungen vorgesehen. Optional bestücken wir ihre Therm T ab Werk auch gleich mit den von ihnen gewünschten Wärme- und Wassermengenzählern.

Planungssoftware liNear

Mit liNear setzt PEWO etablierte Planungssoftware für den Anlagenbau ein. Als Premiumpartner stehen liNear Kunden alle CAD-Bibliotheken und Berechnungs- datensätze kostenlos zur Verfügung.

Weitere Informationen >

 


Technischen Daten unserer Wohnungsstationen - Therm T modular - im Vergleich

  Wohnungsstation mit Zapfmenge 12 Liter für Erweiterung im Baukastensystem Wohnungsstation mit Zapfmenge 16 Liter für Erweiterung im Baukastensystem Wohnungsstation flexibel erweiterbar für 20 Liter Zapfmenge
 

Therm T 12 l M

Therm T 16 l M

Therm T 20 l M

  Modular Modular Modular
Wärmenetz bei ΔT = 35 K
Leistung max. 35 kW 45 kW 56 kW
Anschluss an das Wärmenetz direkt direkt direkt
Heizung bei ΔT = 20 K
Leistung max. 12 kW 12 kW 12 kW
Heizkreise 1 oder 2 1 oder 2 1 oder 2
Nennweite Anschluss 18 mm 18 mm 18 mm
Trinkwassererwärmung (TWE) bei 10 - 50 °C
Zapfmenge max. 12 l/min 16 l/min 20 l/min
Konstruktion
Breite (Grundblech ohne Gehäuse) 633 mm / 733 mm 633 mm / 733 mm  633 mm / 733 mm
  Details > Details > Details >

Kundenbetreuung

Bei Fragen zu Produkten, Anfragen und Auftragsstatus:

+49 3571 4898-300

kundenbetreuung@pewo.de

Werkskundendienst

Technische Hilfestellung für PEWO-Anlagen:

+49 3571 4898-330

werkskundendienst@pewo.de

Ersatzteile

Bei Fragen zu Ersatzteilen und Ersatzteilbestellungen:

+49 3571 4898-332

ersatzteile@pewo.de

Wartung

Bei Fragen zur Wartung:
 

+49 3571 4898-267

wartung@pewo.de


Besuchen Sie uns auch auf