Pewo Logo

pewoCompact Eco IIS

Indirekte Wohnungsstation für Mikro-Nahwärmenetze. Mit elektronischer Regelung und TWE Speicherprinzip.

Die Wärmeübergabestation pewoCompact Eco IIS übergibt Wärme indirekt an die Raumheizung und an die Trinkwassererwärmung im Speicherprinzip. Die Anlage kann als Hausstation und Wohnungsstation eingesetzt werden. Das abnehmbare PST-Gehäuse besteht aus  hochqualitativer PEWO PUR-Schaum-Wärmedämmung mit PEWO-Sandwich-Technologie für hohe Servicefreundlichkeit. Die Anlage wird mit einem integrierten DDC-Regler mit hohem Bedienkomfort witterungsgeführt gesteuert. Mit dem Anschluss an die PEWO-Leittechnik können die Betriebszustände der Übergabestation überwacht, abgerechnet und verbrauchsgerecht optimiert werden.


Funktion

Der Anschluss der pewoCompact Eco IIS an das Wärmenetz erfolgt indirekt für Heizung und Trinkwassererwärmung im Speicherprinzip.


Technische Daten

Wärmenetz bei ΔT = 20K
Leistung max. 20 kW
Nenndruck max. PN 10 (PN 16 mit Sonderausstattung)
Betriebstemperatur max. 100 °C
Nennweite DN 20
Passstück Wärmezähler 110 mm
Heizung bei ΔT = 20K
Leistung max. 20 kW
Nenndruck max. PN 10
Betriebstemperatur max. 100 °C
Anschluss Wärmenetz indirekt
Heizkreis Anzahl max. 1
Heizkreis Prinzip ungemischt
Art Heizkörper / Flächenheizung / Raumlufttechnik
TWE bei 60/40°C
Leistung max. 20 kW
Nenndruck max. PN 10
Betriebstemperatur max. 95 °C
Anschluss Wärmenetz indirekt
Regelung Pumpe
Vorrangsschaltung absolut
Prinzip Speicherprinzip
Regelung  
Regelung Danfoss ECL 210 / Danfoss ECL 310 / weitere auf Anfrage
Konstruktion / Aufbau  
Rohr geschraubt
Gehäuse PUR
Wärmedämmung PUR
Breite x Höhe x Tiefe min. 760 x 760 x 220 mm
Gewicht min. 30,5 kg

Kundenbetreuung

Bei Fragen zu Produkten, Anfragen und Auftragsstatus:

+49 3571 4898-300

kundenbetreuung@pewo.de

Service

Technische Hilfestellung für PEWO-Anlagen:

+49 3571 4898-330

service@pewo.de

Ersatzteile

Bei Fragen zu Ersatzteilen und Ersatzteilbestellungen:

+49 3571 4898-332

ersatzteile@pewo.de