Pewo Logo

pewoCompact E18

Indirekte Wärmeübergabestation. Geeignet für den Austausch von Gasthermen in Wohnungen und Einfamilienhäusern.

Gasthermenaustauschgerät für Heizung und Trinkwassererwärmung in Wohn- und Gewerbeeinheiten


Funktion

Der Anschluss der pewoCompact E18 IDD an das Wärmenetz erfolgt indirekt. Die Trinkwassererwärmung ist im Durchflussprinzip angebunden.


Technische Daten

Wärmenetz bei ΔT = 40K
Leistung max. 50 kW
Nenndruck max. PN 10
Betriebstemperatur max. 90 °C
Nennweite DN 20
Passstück Wärmezähler 110 mm
Heizung bei 65 - 25 °C
Leistung max. 12 kW
Nenndruck max. PN 6
Betriebstemperatur max. 90 °C
Anschluss Wärmenetz indirekt
Heizkreis Anzahl max. 1
Heizkreis Prinzip ungemischt
Art Heizkörper / Raumlufttechnik
TWE bei 10-50 °C
Zapfmenge max. 18 l/min.
Nenndruck max. PN 10
Anschluss Wärmenetz direkt
Regelung Ventil
Prinzip Durchflussprinzip
Regelung  
Regelung Thermisches Regelventil TFS
Technologie  
   
TFS - PEWO Thermo Fluid System für eine effiziente Trinkwassererwärmung
Konstruktion  
Breite x Höhe x Tiefe min. 510 x 1.280 x 300 mm
Gewicht min. 39 kg
Rohr geschraubt, gelötet
Gehäuse PUR, Blech Aufputz
Wärmedämmung PUR

Kundenbetreuung

Bei Fragen zu Produkten, Anfragen und Auftragsstatus:

+49 3571 4898-300

kundenbetreuung@pewo.de

Service

Technische Hilfestellung für PEWO-Anlagen:

+49 3571 4898-330

service@pewo.de

Ersatzteile

Bei Fragen zu Ersatzteilen und Ersatzteilbestellungen:

+49 3571 4898-332

ersatzteile@pewo.de