Pewo Logo

pewoAqua B18 TOU D-V

Wohnungsstation für dezentrale Trinkwassererwärmung. Durchflusssystem, Anschlüsse oben und unten.

Station für dezentrale Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip mit Proportionalmengenregelung. Höchste Trinkwasserhygiene wird durch das Durchflusserhitzer-Prinzip realisiert.


Funktion

Mit der Trinkwassererwärmungsstation pewoAqua B18 TOU D-V wird das Trinkwasser bedarfsgerecht im hygienischen Durchflussprinzip erhitzt.


Weitere Trinkwassererwärmer

pewoAqua S25 TFS D-V

Zentrale Frischwasserstation für bedarfsgerechte Trinkwassererwärmung im Durchflussprinzip mit thermostatischer Regelung.

DN 25, PN 10, 70 kW

pewoAqua L V (elektronisch)

Speicherladesystem für zentrale Trinkwassererwärmung mit elektronischer Regelung und Regelventil. Für Systeme mit Differenzdruck.

DN 32, PN 25, 200 kW

pewoAqua C50 LegioNo

Zentraler Trinkwassererwärmer mit permanenter thermischer Desinfektion zum Schutz vor Legionellen. Durchflussprinzip mit elektronischer Regelung.

DN 50, PN 16, 700 kW

Alle Trinkwassererwärmer >


Technische Daten

Wärmenetz  
Leistung max. 45 kW
Nenndruck max. PN 10
Betriebstemperatur max. 70 °C
Nennweite DN 20
Passstück Wärmezähler 110 mm
Trinkwassererwärmung bei 10 - 50 °C
Leistung max. 45 kW
Nenndruck max. PN 10
Betriebstemperatur max. 70 °C
Zapfmenge max. 16 l/min.
Regelung Ventil
Prinzip Durchflussprinzip
Regelung  
Regler Proportionalmengenregler
Konstruktion / Aufbau  
Rohr geschraubt
Gehäuse Blech
Wärmedämmung flexible Dämmschläuche
Breite x Höhe x Tiefe min. ohne Gehäuse 300 x 675 x 150 mm
Gewicht Anlage mit Basisausstattung min. 10 kg

Kundenbetreuung

Bei Fragen zu Produkten, Anfragen und Auftragsstatus:

+49 3571 4898-300

kundenbetreuung@pewo.de

Service

Technische Hilfestellung für PEWO-Anlagen:

+49 3571 4898-330

service@pewo.de

Ersatzteile

Bei Fragen zu Ersatzteilen und Ersatzteilbestellungen:

+49 3571 4898-332

ersatzteile@pewo.de