Pewo Logo

Netzerweiterung für Fernwärmeanschluss in Wohnungen

Neuruppin - Dezentrales Energiekonzept für Mehrfamilienhäuser

Mehr Sonnenstunden auf der Uhr - Solarthermie in Mehrfamilienhäusern

Chemnitz und Erlangen - Solarertragserhöhung für Mehrfamilienhäuser

Heizen und Kühlen im anspruchsvollen Wohnquartier

Frankfurt / Stadtgärten Henninger Turm - Innerstädtisches Wohnquartier mit zukunftsweisender Gebäudetechnik

Eisspeicher und Sonne

Frankfurt / Parkstadt Unterliederbach - Erneuerbare Energie mit Solar-Ertragserhöhung, Eisspeicher und mehr. Senkung des Energieverbrauchs auf die Spitze getrieben.

Alle Fallbeispiele für PEWO-Systeme in Wohnungen >


PEWO WohnungsstationenNiedriger Verbrauch. Exakt erfasst.

Mieter und Eigentümer wissen die Vorteile von dezentralen Wärmelösungen zu schätzen. Geringe Betriebskosten und die genaue Zuordnung des Energieverbrauchs durch integrierte Wärmezähler sind zwei allgemeine Argumente für die Lösung in der Wohnung. Für PEWO Wohnungsstationen sprechen: vielfältige Varianten für jede Nutzungssituation, höchste Mess-, Steuer- und Regelungskompetenz, industrielle Fertigung in Sachsen und nicht zuletzt Innovationen wie die thermostatisch geregelte Trinkwassererwärmung (TFS).

Weitere Informationen zu Wohnungsstationen >

Therm T 20 Liter M

Direkte Wohnungsstation. Modular konfigurierbar. Anschlussleistung 56 kW. Mit 1 oder 2 Heizkreisen, gemischt oder ungemischt. Trinkwassererwärmung primär, Zapfmenge 20 l/min. Vielfältige Ausstattungsmöglichkeiten.

DN 20, PN 10, 56 kW

pewoTherm IDD 35

Indirekte Wohnungsstation für hydraulische Systemtrennung. Modular konfigurierbar. Anschlussleistung 51 kW. 1 Heizkreis ungemischt. Trinkwassererwärmung primär, Zapfmenge 13 l/min.

DN 20, PN 10, 51 kW

pewoCompact B 4L 16

Direkte Wohnungsstation zum Heizen und Kühlen. Fertig konfiguriert. Anschlussleistung 40 kW. Ungemischte Heizkreise. Trinkwassererwärmung erfolgt primärseitig, Zapfmenge 16 l/min.

DN 20, PN 10, 40 kW

pewoTherm IDD 50

Indirekte Wohnungsstation für hydraulische Systemtrennung. Modular konfigurierbar. Anschlussleistung 62 kW. 1 Heizkreis ungemischt. Trinkwassererwärmung primär, Zapfmenge 18 l/min.

DN 20, PN 10, 62 kW

Alle Wohnungsstationen >


Kundenbetreuung

Bei Fragen zu Produkten, Anfragen und Auftragsstatus:

+49 3571 4898-300

kundenbetreuung@pewo.de

Werkskundendienst

Technische Hilfestellung für PEWO-Anlagen:

+49 3571 4898-330

service@pewo.de

Ersatzteile

Bei Fragen zu Ersatzteilen und Ersatzteilbestellungen:

+49 3571 4898-332

ersatzteile@pewo.de