Legionellenschutz XXL

Sonderausführung Aqua C2 für ein neues Berliner Hotel

Das Meininger Hotel Berlin Tiergarten zählt zum Gebäudekomplex des Schultheiss-Quartiers, einer neuen Shopping-Mall in Berlin. Es will allen Gästen gleichzeitig Warmwasser bieten können – und bestmöglichen Legionellenschutz. Dafür musste die Aqua C2-Anlage zu großer Form auflaufen.

Die größte bis dato gebaute Trinkwassererwärmungsanlage Aqua C2


Leistungen von PEWO

  • FW-Übergabestation CAD

  • Heizungsverteiler Split

  • TW-Erwärmungsanlage Aqua C2 (Sondergröße, Leistung 1 MW)

  • Abmessungen Aqua C2: B x T x H = 2.460 mm x 980 mm x 1.980 mm

Projektdaten (Auszug)

  • Objekt: Meininger Hotel Berlin Tiergarten, Turmstraße, Berlin

  • Lieferung: Oktober 2017

Herausforderungen

  • Realisierung der Anlagenleistung in kompakter Bauweise
  • Kurze Entwicklungs- und Bauzeit

Für drei Gebäudekomplexe des Schultheiss-Quartiers lieferte PEWO Fernwärmeübergabestationen und Heizungsverteiler. Für einen, das Meininger, kam noch etwas hinzu: eine Trinkwassererwärmungsanlage Aqua C2. Dass moderne Hotels den Legionellenschutz ernst nehmen, ist mittlerweile fast selbstverständlich. Dass PEWO hierfür eine der am meisten ernstzunehmenden Lösungen bietet, spricht sich inzwischen herum. Im Sommer 2017 allerdings, als der Auftrag ausgeschrieben wurde, war das noch nicht der Fall. So trat PEWO in diesem Punkt gegen renommierten Wettbewerb an.

Den Zuschlag brachte die geforderte Leistung. Das Hotel verfügt über 240 Zimmer, und es will keinen Abstrich bei der Warmwasserversorgung seiner Gäste machen. Also musste eine Anlage mit enormer Trinkwasserleistung konzipiert werden: 1 Megawatt. Hier zahlte sich die kompakte Bauweise von Aqua C2 aus. Die Anlage benötigt einfach weniger Platz, insbesondere bei der Desinfektionsstrecke.

Bis zu 286 l/ min Warmwasser liefert die Aqua C2. Anders gesagt: Aus bis zu 36 Duschen des Hotels kann gleichzeitig 60 °C warmes Wasser strömen. So ähnlich müssen wohl auch die Rahmenbedingungen des unangekündigten Stresstests gewesen sein, dem das Meininger die neue Anlage unterzog. Im Nachhinein wurde PEWO vom Ergebnis informiert – Bewunderung ob des tadellosen Bestehens inbegriffen.

Abb. Trinkwassererwärmungsanlage Aqua C2

Kundenbetreuung

Bei Fragen zu Produkten, Anfragen und Auftragsstatus:

+49 3571 4898-300

kundenbetreuung@pewo.de

Service

Technische Hilfestellung für PEWO-Anlagen:

+49 3571 4898-330

Online Formular 

Ersatzteile

Bei Fragen zu Ersatzteilen und Ersatzteilbestellungen:

+49 3571 4898-332

Online Formular 

Wartung

Bei Fragen zur Wartung:
 

+49 3571 4898-300

Online Formular 


Besuchen Sie uns auch auf