Pewo Logo

PEWO Austria GmbH

PEWO-TechnologieTausendfach in Österreich bewährt.

In ganz Europa sind PEWO-Anlagen installiert und allein über 10.000 sind in österreichischen Orten wie Lech im Arlberg, Sulzberg und Mühlbach eingesetzt.

Der Name PEWO steht für technische Kompetenz im Bereich der Anlagentechnik. PEWO bietet Systemlösungen für die effiziente Wärmeverteilung im Haus, Nahwärme und Fernwärme an.


PEWO Austria GmbH
St. Peter 12
8843 St. Peter am Kammersberg
Tel: +43 3536 73908
Fax: +43 810 9554 140296


Öffnungszeiten
Mo - Do: 8 - 12 Uhr und 13 - 17 Uhr
Fr: 8 - 13 Uhr

Martina Rieser

Prokuristin
der PEWO Austria GmbH
Mobil +43 664 1880332

martina.rieser@pewo.at

Christian Auer

Produktmanager Wärmenetze /
Gebäudetechnik
Mobil +43 3536 73908

christian.auer@pewo.at

Richard Palli

Technischer Vertrieb 
Mobil +43 664 2171149

richard.palli@pewo.at


Mit PEWOHeizen und Kühlen.

Frankfurts neues Wohnquartier mit PEWO Technik und regenerativem Erzeugermix.

Zur Fallbeispiel >

Mit PEWO LeittechnikRegeln und Steuern.

Software und Regler für die Visualisierung und Optimierung von Wärmenetzen.

Weitere Informationen >

Inbetriebnahme und Wartung fürService aus einer Hand.

PEWO Service-Techniker in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.


PEWO Übergabestationen

pewoV-max V25 G2

Indirekte Übergabestation mit 3 elektronisch geregelten Heizkreisen für Radiator und Fussbodenheizung. Trinkwassererwärmung sekundärseitig. Modular erweiterbar.

DN 25, PN 25, 80 kW

pewoCAD M32

Indirekte Übergabestation mit 3 elektronisch geregelten Heizkreisen für Radiator und Fussbodenheizung. TWE in allen Anschlussvarianten möglich. Modular erweiterbar.

DN 32, PN 25, 250 kW

pewoCAD H

Fernwärmestation für direkten oder indirekten Anschluss an das Wärmenetz. Individuell konstruierbar nach Anforderungen des Objekts.

DN 200, PN 40, 20.000 kW

pewoCompact Eco IDS

Indirekte Hausstation mit einem elektronisch geregelten Heizkreis. Für Radiator und Fußbodenheizung. TWE primärseitig mit Speicherladeprinzip. Für Mikro-Nahwärmenetze.

DN 20, PN 16, 20 kW

Alle Produkte >


Pressemitteilungen und Neuigkeiten

PEWO wächst Dank innovativer Energielösungen weiter

Pressemitteilung - Bilanzveröffentlichung 2015

Breites Echo in der Fachpresse für LegioNo®

Neuigkeiten - LegioNo® in der Fachpresse

Innovatives Frischwassersystem zur thermischen Desinfektion vorgestellt

Pressemitteilung - Neues Frischwassersystem zur thermischen Desinfektion von Trinkwarmwasser

PEWO veröffentlicht erfolgreichen Jahresabschluss 2014

Pressemitteilung - Bilanzveröffentlichung 2014

Alle Neuigkeiten und Pressemitteilungen >


PEWO Wärmeverteilanlagen sind Systemlösungen für Wohnquartiere, Städte, Hotels, Kliniken, Schwimmbäder, Wohnhäuser und die Industrie in ganz Europa. Das inhabergeführte Industrieunternehmen aus Sachsen entwickelt und fertigt objektbezogene Anlagen vom Trinkwassererwärmer bis zur Sonderanlage mit mehreren Megawatt Leistung zur Wärmeversorgung ganzer Stadtteile. Mehr als 18.000 individuelle Kundenanlagen pro Jahr liefern den Beweis: Energieeffizienz entsteht durch intelligente Planung und präzise Regelung. Diesem Prinzip haben sich Firmengründer Egbert Petrick und 350 Mitarbeiter verschrieben. PEWO bindet Fernwärme, Solarthermie, Erdwärme, Erdgas, Prozesswärme sogar Wärmerückgewinnung aus Abwasser in seine Systeme ein.


PEWO Austria GmbH

St. Peter 12, 8843 St. Peter am Kammersberg 

+43 3536 73908

info@pewo.at